aktuelle Projekte
slider-low
slider-low
slider-low
slider-low
slider-low
slider-low

Gebäudebewirtschaftung

BewirtschaftenIm Zusammenhang mit der Gebäudebewirtschaftung erbringen wir allgemeine Verwaltungsleistungen, steuern wir Hausmeisterdienste, sorgen wir für die Beseitigung von Störungen an gebäudetechnischen Anlagen, und schaffen wir über eine ordnungsgemäße Instandhaltung und -setzung die Grundlage für einen bestimmungsgemäßen Betrieb sowie die Werthaltigkeit der Grundstücke und Gebäude. Dabei schreiben wir Bewirtschaftungsleistungen aus und koordinieren wir bspw. die Wartung der gebäudetechnischen Anlagen, die Grünpflege, den Winterdienst, die Versorgung mit Energie, die Unterhalts- und Glasreinigung sowie die Entsorgung.

Wir vertreten die Interessen des Auftraggebers während des gesamten Lebenszyklus’ einer Immobilie. Dabei erbringen wir insbesondere die nachfolgend kurz skizzierten Leistungen:

  • im Rahmen der Budgetplanung den Betrag der Aufwendungen objektbezogen mit dem Auftraggeber abstimmen
  • Grundstückskaufverträge verhandeln und ihre Beurkundung herbeiführen
  • Energie- und Medienver- und -entsorgung sicherstellen (Strom, Erdgas/Fernwärme, Wasser/Abwasser)
  • Energielieferverträge mit den Versorgern verhandeln und dem Auftraggeber zur Unterzeichnung vorlegen
  • Betriebsbereitschaft und -sicherheit von Gebäudeleittechnik und sonstigen gebäudetechnischen Anlagen sicherstellen
  • Störungen an den gebäudetechnischen Anlagen beseitigen lassen
  • Ausschreibung von Reinigungsdienstleistungen (Unterhalts- und Glasreinigung) vornehmen und Verträge dem Auftraggeber zur Unterzeichnung vorlegen
  • für Pflege der Außenanlagen und Ausführung des Winterdienstes Angebote einholen, Verträge vorbereiten und diese dem Auftraggeber zur Unterzeichnung vorlegen
  • Angebote für Arbeiten an Grundstücken, Gebäuden und Gebäudetechnik einholen und bis zu festgelegter Kostengrenze im Namen und auf Rechnung des Auftraggebers beauftragen, darüber hinaus nach Angebotsvergleich dem Auftraggeber zur Entscheidung vorlegen
  • Rechnungen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit überprüfen
  • Entwicklung des Bewirtschaftungsaufwands überwachen und ggf. steuernd eingreifen, oder weitere Finanzmittel beim Auftraggeber beantragen
  • Bestands- und Entwurfspläne sowie Kostenschätzungen für kleinere Um- und Ausbauten erstellen und mit dem Auftraggeber abstimmen sowie Beschluss über deren Umsetzung herbeiführen und Projektsteuerung übernehmen
  • Hausmeisterdienste steuern
  • Mietverträge verhandeln, abschließen und verwalten sowie Betriebskosten- abrechnungen erstellen
  • Bewirtschaftung der Immobilien dokumentieren